Die besten Restaurants Südafrikas 2014

Gespannt erwartet jedes Jahr im November die Gastronomie und die Gourmets Südafrikas die Ergebnisse des EAT OUT RESTAURANT AWARDS 2014. Die südafrikanische Fine-Dining-Szene ist überschaubar, es bewegt sich immer etwas, aber neue Shooting Stars sucht man auch 2014 vergeblich. Nichts desto trotz wird in Südafrika hervorragend gekocht und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch.

The Test Kitchen, Cape Town

The Test Kitchen, Cape Town – Seite drei Jahren unangefochten die Nummer 1 in Südafrika


An der Spitze hat sich 2014 nichts getan. Luke Dale Roberts mit seiner Test Kitchen lässt sich das Zepter nicht aus der Hand nehmen und ist nun schon das dritte Jahr in Folge Südafrikas Nummer 1. Auch das Five Hundred mit Chef David Higgs konnte seinen zweiten Platz behaupten. Das sich die weiblichen Chefs in Südafrika nicht zu verstecken brauchen beweisen eindrucksvoll Margot Janse und Chatel Dartnall auf Platz drei und vier.
Franschhoek muss wohl endgültig seinen Titel als „Gourmet Capital of South Africa“ an Stellenbosch abtreten. Mit nur drei Restaurants in den TOP 20 liegt Franschhoek in der Städtewertung sogar noch hinter Kapstadt (5) auf dem dritten Platz.

Das das Thema WINE & DINE in Südafrika sehr eng miteinander verknüpft ist lässt sich unschwer erkennen, immerhin befinden sich 9 der TOP 20 Restaurants auf Weingütern in den Winelands des Western Cape. Wenn das keine Einladung an die Gourmets und Weinliebhaber dieser Welt ist … Off we go!

Bevor Sie aber gleich losstürmen, möchten wir noch einen Rat mit auf den Weg geben, RESERVIEREN SIE RECHTZEITIG, denn in der Hauptsaison (von Dezember bis März) sind die Restaurants in den Winelands oft über Wochen ausgebucht.

Hier die Top 10 der besten Restaurants Südafrikas 2014**

  1. The Test Kitchen (1)*
    Luke Dale Roberts, Cape Town
  2. Five Hundred (2)*
    David Higgs, The Saxon Hotel, Sandhurst, Sandton, Johannesburg
  3. The Tasting Room (9)*
    Margot Janse, Le Quartier Français, Franschhoek
  4. Restaurant Mosaic (>10)*
    Chantel Dartnall, The Orient Private Hotel, Pretoria
  5. Jordan Restaurant (6)*
    George Jardine, Jordan Wine Estate, Stellenbosch
  6. Overture (7)*
    Bertus Basson, Hidden Valley Wine Estate, Stellenbosch
  7. Rust en Vrede (3)*
    John Shuttleworth, Rust en Vrede Wine Estate, Stellenbosch
  8. DW Eleven-13 (>10)*
    Marthinus Ferreira, Johannesburg
  9. The Restaurant at Newton Johnson (>10)*
    Eric Bullpit, Newton Johnson Wine Estate, Hemel-en-Aarde Valley
  10. Terroir (>10)*
    Michael Broughton, Kleine Zalze Wine Estate, Stellenbosch

* Vorjahresplazierung
** Wertung des EAT OUT RESTAURANT AWARDS 2014

„Nur“ unter die Top 20 haben es folgende geschafft:
(alphabethische Reihenfolge)

Bread & Wine, Franschhoek,
La Mouette, Cape Town
Makaron, Stellenbosch
Planet Restaurant, Cape Town
The Greenhouse at Cellars-Hohenort, Contantia
The Kitchen at Maison, Franschhoek
The Pot Luck Club, Cape Town
The Restaurant at Waterkloof, Somerset West
The White Room at Dear Me, Cape Town
Tokara, Stellenbosch

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar.

Kommentare

17.11.2014 | | Category: Restaurants

1 COMMENT

  1. […] Nachtrag vom 17.11.2014: Die Test Kitchen unter Luke Dale Roberts ist mittlerweile das dritte Mal in Folge zum besten Restaurant Südafrikas gewählt worden. Weitere Informationen zu den südafrikanischen Top Restaurants finden Sie unter “Die besten Restaurants Südafrikas 2014“ […]

LEAVE A REPLY

  • Aktuelle Termine

    Unseren Winelands Veranstaltungskalender zu Weinfestivals, Tastings, Konzerten und vielen anderen Events in den Winelands of South Africa finden Sie nur auf unserer englischen Website

    » Cape Winelands Events

  • Neue Beiträge

  • Jetzt bestellen!

    Platter's Wineguide 2019 – Das Standardwerk rund um den Südafrikanischen Wein
  • Neueste Tweets aus den Winelands

  • Kontakt

    WINE & DINE South Africa
    Christoph Rebok
    Cape Town 8001, South Africa

    Phone: +27 21-300 1882

    E-Mail:
    Website: https://wineanddinesouthafrica.com