Die Top 13 der besten Pinot Noir’s Südafrikas

TOP Südafrikanische Pinot Noir39 Tester verkosteten am 26. März 2013 im La Mouette Restaurant in Seapoint (Kapstadt) 13 der besten Südafrikanischen Pinot Noirs und am Ende, wie sollte es auch anderes sein gewann mal wieder ein Finlayson. Diese Jahr stahlen Andrew und Peter-Allan Finlayson mit ihrem „Crystallum Peter Max Pinot Noir 2012“ die Krone des Vaters für den besten Pino Noir Südafrikas. Der Gewinner des Vorjahres, der „Bouchard Finlayson Galpin Peak Pinot Noir 2011“ viel zurück auf den fünften Platz. Hier finden Sie die Verkostungsergebnisse von 2013 und 2012:

 

Ergebnisse der Pinot Noir Verkostung 2013

1         Crystallum Peter Max Pinot Noir 2012
2         Chamonix Pinot Noir Reserve 2011
3         Hamilton Russel Pinot Noir 2010
4         Newton Johnson Family Vineyards Pinot Noir 2011
5         Bouchard Finlayson Galpin Peak Pinot Noir 2011
6         Creation Pinot Noir 2012
7         Creation Reserve Pinot Noir 2011
8         Iona Pinot Noir Limited Release 2012
9         Hamilton Russel Pinot Noir 2012
10       Domaine des Dieux Josephine Pinot Noir 2010
11       Oak Valley Pinot Noir 2010
12       La Vierge Pinot Noir 2010
13       The Winery of Good Hope Pinot Noir 2011

Ergebnisse der Pinot Noir Verkostung 2012

1         Bouchard Finlayson Galpin Peak Pinot Noir 2010
2         Crystallum Cuvee Cinema Pinot Noir 2011
3         Creation Pinot Noir 2011
4         Shannon Rockview Ridge Pinot Noir 2009
5         Oak Valley Pinot Noir 2010
6         Meerlust Pinot Noir 2010
7         Hamilton Russel Pinot Noir 2009
8         Botanica Pinot Noir 2010
9         Radford Dale Freedom Pinot Noir 2010
10       Crystallum Peter Max Pinot Noir 2011
11       Summaridge Pinot Noir 2009
12       Vriesenhof Pinot Noir 2008
13       Haute Cabriere Pinot Noir 2008

Vielen Dank an Frederic Dasse (TOP12WINES) der die Pinot Noir Weinprobe organisiert hat und an La Mouette Restaurant für das köstliche Essen und die tolle Atmosphäre.

Nachtrag vom 22.04.2013
Wie es nun mal so ist, kann man im Rahmen eines solchen Tastings gar nicht alle Pinot Noirs verkosten. In der Zwischenzeit bin ich aber auf zwei weiter sehr interessante Pino Noirs aus Südafrika gestossen. Der Eine ist der Pinot Noir von Elgin Vintners der für umgerechnet ca. 10,- EUR ein ganz tolles Preis/Leistungsverhältnis bietet.

Meine zweite Neuentdeckung ist der Pinot Noir von Lothian Vineyards, ebenfalls aus Elgin. Auch wenn Decanter ihm “nur” einen Silber Award verliehen hat gehört er für mich zu den absoluten Favoriten was südafrikanische Pinot Noirs an geht.

Was ist Ihre Meinung? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar.

Kommentare

28.03.2013 | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Category: Weinproben

LEAVE A REPLY

  • Aktuelle Termine

    Unseren Winelands Veranstaltungskalender zu Weinfestivals, Tastings, Konzerten und vielen anderen Events in den Winelands of South Africa finden Sie nur auf unserer englischen Website

    » Cape Winelands Events

  • Neue Beiträge

  • Jetzt bestellen!

    Platter's Wineguide 2019 – Das Standardwerk rund um den Südafrikanischen Wein
  • Kontakt

    WINE & DINE South Africa
    Christoph Rebok
    Cape Town 8001, South Africa

    Phone: +49 (0)8151-95190

    E-Mail:
    Website: https://wineanddinesouthafrica.com